Personales Eigentum Im Wandel (Jus Publicum #268) (Hardcover)

Personales Eigentum Im Wandel (Jus Publicum #268) Cover Image

Personales Eigentum Im Wandel (Jus Publicum #268) (Hardcover)

$168.00


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
English summary: The freedom to own personal property is guaranteed by Article 14 of the German Basic Law. Today, forms of ownership which are abstracted from the owned object or property owners themselves determine economic life. The question as to how this abstraction effects the personal substance of these forms of ownership and the legal protection of property thus arises. German description: Die in Art. 14 GG garantierte Eigentumerfreiheit sichert dem Eigentumer einen Freiheitsraum im vermogensrechtlichen Bereich zur eigenverantwortlichen Gestaltung. Personales Eigentum wird begrundet. Heute bestimmen Eigentumsformen das Wirtschaftsleben, die anders als das klassische Grund- und Sacheigentum vom Eigentumsgegenstand oder der Person des Eigentumers abstrahieren. Es stellt sich die Frage, welche Wirkungen diese Abstraktion auf den personalen Gehalt dieser Eigentumsformen und damit auf die Intensitat des verfassungsrechtlichen Schutzes des Eigentums haben. Die Entmaterialisierung und Entpersonalisierung von Eigentum wird durch weltweite Kommunikationstechnologien und weltweites Wirtschaften verstarkt. Charlotte Kreuter-Kirchhof sucht den Schutz des Eigentums, den das nationale Verfassungsrecht, die Charta der Grundrechte der Europaischen Union und die Europaische Menschenrechtskonvention gewahrleisten, gegenwartsgerecht zu erneuern.
Product Details ISBN: 9783161546464
ISBN-10: 3161546466
Publisher: Mohr Siebeck
Publication Date: November 1st, 2017
Pages: 635
Language: German
Series: Jus Publicum