Die Interessenvertretung Der Regionen Bei Der Europaeischen Union: Deutsche Laender, Spanische Autonome Gemeinschaften Und Franzoesische Regionen (Beitraege Zur Politikwissenschaft #79) (Paperback)

In der Europaforschung wurden die Regionen bislang im wesentlichen unter dem Aspekt Aufstand der Regionen und Sonderrolle der Ethnien behandelt. Es fehlte jedoch bislang eine umfassende, vergleichende Monographie zur Rolle der Regionen im Entscheidungsproze der Europ ischen Union. Diese L cke schlie t die vorliegende Arbeit am Beispiel der deutschen L nder, spanischen Autonomen Gemeinschaften und franz sischen Regionen.
Kern der Studie bildet die empirische Analyse der regionalen Einflu nahme auf europ ische Politikprozesse. Neben der Einflu nahme der Regionen auf die Europapolitik des jeweiligen Mitgliedstaates wird vor allem das direkte Lobbying der Regionen bei der Europ ischen Kommission in Br ssel untersucht. Dabei st tzt sich die Autorin auf zahlreiche Experteninterviews.
Product Details ISBN: 9783631375600
ISBN-10: 3631375603
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: January 24th, 2001
Pages: 213
Language: German
Series: Beitraege Zur Politikwissenschaft