Genre Und Race: Mediale Interdependenzen Von Ästhetik Und Politik (Paperback)

Genre Und Race: Mediale Interdependenzen Von Ästhetik Und Politik By Irina Gradinari (Editor), Ivo Ritzer (Editor) Cover Image

Genre Und Race: Mediale Interdependenzen Von Ästhetik Und Politik (Paperback)

By Irina Gradinari (Editor), Ivo Ritzer (Editor)

$64.99


Special Order—Subject to Availability
Die Kategorie Race gewinnt aktuell wieder st rker an politischer Sichtbarkeit, bedingt vor allem durch die Black-Lives-Matter-Bewegung, Migration und Flucht, nicht zuletzt auch durch Theorieans tze wie Postcolonial Studies, Critical Race Theory, Intersektionalit t oder Decolonizing der Gender Studies. Vor diesem Hintergrund gilt es zun chst medienspezifische Strategien in ihrer Vielfalt sowie historischen Entwicklung kritisch zu befragen, die zu rassistischem Denken und rassistischer Politik beigetragen haben und bis heute beitragen. Die Kategorie Genre als eine ambivalente und komplexe Wahrnehmungs- und Sinngebungsstruktur an der Schnittstelle von Produktion, Rezeption und sthetik bietet sich besonders an, um sich medientechnologischen Traditionen und Mitteln anzun hern, die Race politisch wirksam machen, verschiedene Ideologien bedienen, Affekte produzieren und zugleich jedoch immer auch Widerst nde oder neue Sichtweisen und Artikulationsformen hervorbringen. Der Band versammelt unterschiedliche theoretische und analytische Ans tze, die anhand ausgew hlter Gegenst nde Einblicke in die Geschichte des Wechselbezugs von Genre und Race gew hren sowie sich mit dessen internationaler und nationalspezifischer Akzentuierung besch ftigen, wobei stets grunds tzliche Fragen nach dem Verh ltnis von Visualit t und Race sowie die epistemologische Kraft des Blickes im Fokus stehen.

Mit Beitr gen von Lisa Andergassen, Thomas Bedorf, Julia Bee, Kyung-Ho Cha, Julia Dittmann, Irina Gradinari, Irmtraud Hnilica, Karina Kirsten, Michaela Ott, Johannes Pause, Nele Rein, Ivo Ritzer, Drehli Robnik, Peter Scheinpflug und Michaela W nsch.

Product Details ISBN: 9783658321864
ISBN-10: 3658321865
Publisher: Springer vs
Publication Date: December 17th, 2021
Pages: 344
Language: German